4. Sitzung des Satzungsausschusses

Der Vorsitzende des Satzungsausschuss lädt ein zur vierten Sitzung des Satzungsausschusses des 48. Studierendenparlamentes der Ruhr-Universität Bochum am

Donnerstag, den 24. September 2015, um 12 Uhr c.t.
WeltRaum im Universitätsforum (UFO 01/38)

Die Raumangabe unterliegt dem Vorbehalt der Änderung und wird im Zweifel per Aushang am angegebenen Raum bekannt gemacht.

Die vorläufige Tagesordnung ist die folgende:

TOP 1: Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2: Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
TOP 3: Festlegung der Tagesordnung
TOP 4: Bericht des stellvertretenden Vorsitzenden und Anfragen
TOP 5: Bericht des AStA und Anfragen
TOP 6: Wahl einer Vorsitzenden
TOP 7: Arbeit an der Satzungsnovellierung
TOP 8: Verschiedenes

- Der Sprecher

 

  • Erstellt am .

Sprachdorf auf Djerba, Tunesien

"Liebe Asta Mitglieder, Fachschaftsräthe, Senatoren und Parlamentarier, liebe Menschen

Uns liegt seit gestern [Anm.: Mittwoch, den 8. Juli 2015] eine Einladung des Ministère de l`Enseignement Supérieur et de la Recherche Scientifique  der tunesischen Republick (in französischer Sprache) vor. Gesucht werden "Language Follows", die deutsch als Muttersprache haben. Das "Sprachdorf" findet vom 26.07.2015 bis zum 09.08 auf der Insel Djerba statt, für Unterkunft vor Ort ist gesorgt. Soweit aus der Einladung ersichtlich handelt es sich um ein Art Tandemkonzept, bei dem ihr den tunesischen Studierenden, welche bereits Deutschkentnisse besitzen in Workshop, Übungen und im Freizeitangeboten helfen sollt ihr Deutsch zu verbessern. Gewünscht ist, dass möglichst die gesammte Zeit Deutsch gesprochen wird.

Zu den Reisedaten:

Die Reisekosten werden vom tunesischen Ministerium nicht getragen! Aktuell ist geplant, dass der Asta die Reisekosten bezuschusst, jeder Teinehmer wird jedoch einen Eigenanteil von etwa 100€ leisten müssen. Die Abreise erfolgt voraussichtlich im Zeitrraum ab dem 24.7. und die Rückreise zwischen dem 7.08 und dem 10.08. Aufgrund der Kurzfristigkeit der Einladung konnten wir euch leider nicht früher informieren und müssen auch in Bezug auf die Eckdaten so wage bleiben, da die Organisation gerade läuft. Dies ist auch der Grund dafür, dass wir die Chance auf einen der wenigen verbleibenden Teilnehmerplätze nicht breiteren Kreisen anbieten können.

Wenn ihr trotz allem kurzfristig den VERBINDLICHEN Entschluss fasst, unter den etwas wagen Konditionen  teilnehmen zu wollen meldet euch bitte bis spätestens Montag 8.00 bei mir unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! damit wir eure Anfrage noch berücksichtigen können.

mit lieben Grüßen

Daniel Greger"

  • Erstellt am .

10. und 11. Sitzung des 48. Studierendenparlaments

Der Sprecher des Studierendenparlaments lädt ein zur
10. Sitzung des 48. Studierendenparlaments am Dienstag, den 14. Juli 2015  
und  
11. Sitzung des 48. Studierendenparlaments am Mittwoch, den 15. Juli 2015 ab 18 Uhr in Raum HZO 100.

Die vorläufige Tagesordnung für die 10. Sitzung sieht wie folgt aus:

TOP 1: Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit,
TOP 2: Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung,
TOP 3: Festlegung der Tagesordnung,
TOP 4: Bericht des SP-Sprechers und Anfragen,
TOP 5: Bericht des AStA und Anfragen,
TOP 6: Bericht aus den Gremien und Ausschüssen,
TOP 7: 1. Lesung einer Sozialbeitragsordnung,
TOP 8: Antrag der Jungen Liberalen an der RUB,
TOP 9: Verschiedenes.

Die vorläufige Tagesordnung für die 11. Sitzung sieht wie folgt aus:

TOP 1: Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit,
TOP 2: Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung,
TOP 3: Festlegung der Tagesordnung,
TOP 4: Bericht des SP-Sprechers und Anfragen,
TOP 5: Bericht des AStA und Anfragen,
TOP 6: 2. Lesung einer Sozialbeitragsordnung,
TOP 7: 3. Lesung einer Sozialbeitragsordnung,
TOP 8: Verschiedenes.
 

- Der Sprecher

  • Erstellt am .

Endergebnis der Urabstimmung

Die Urabstimmung zu der Frage

Soll die Studierendenschaft auf Grundlage des aktuell vorliegenden Vertragsangebots erneut einen Vertrag zum VRR- und NRW-SemesterTicket schließen?

hat folgendes ergeben:

12.946 abgegebene Stimmen gesamt,

12.454 Ja-Stimmen,

481 Nein-Stimmen.

Die Frage wurde somit von 29,52% der Mitglieder der Studierendenschaft bejaht.

Das Ergebnis bindet gemäß § 53 Absatz 5 Satz 2 HG die Organe der Studierendenschaft.

  • Erstellt am .

Fachschaftensatzungen

Seit heute sind die Fachschaftssatzungen von einigen Fachschaften im Unterbereich Ordnungen zum Abruf verfügbar.

- Der Sprecher

 

  • Erstellt am .