Sitzung des Haushaltsausschuss

Der Vorsitzende des Haushaltsausschuss Carlo Schmidt lädt ein zur 4. Sitzung des Haushaltsausschusses am Montag, den 8. Juni um 14 Uhr c.t. in SH 0/71 (AkaFö-Besprechungsraum gegenüber dem AStA-Flur).

Die vorläufige Tagesordnung lautet:

TOP 1: Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2: Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
TOP 3: Genehmigung der Tagesordnung
TOP 4: Bericht des Vorsitzenden und Anfragen
TOP 5: Bericht des AStA und Anfragen
TOP 6: Prüfung der Finanzführung des AStA
TOP 7: Verschiedenes

- Der Sprecher

 

  • Erstellt am .

Liste der Studierenden für den Senat

Am Montag, den 18. Mai 2015 hat sich die Liste der Studierenden konstituierend getroffen und Kandidaten für die kommende Senatswahl (30. Juni 2015) gewählt.

Auf dieser Sitzung sind die Kandidatur und die Reihung der Kandidaten aufgestellt worden. Die ersten Plätze belegen die Studierenden, die für die Liste in den Senat einziehen sollen und auf Platz 2 deren Vertreter.

Die Listenreihung ist für

Wahlkreis 1:
Ramona Denise Welz
Viktoria Niebel

Wahlkreis 2:
Susanne Schütz
Julia Janik

Wahlkreis 3:
Leon Schmitz
Madita Adolphs

Wahlkreis 4:
Felix Pascal Joswig
Remigiusz Ritza

gewählt worden.

Der Ablauf der Sitzung kann im Protokoll eingesehen werden.

- Der Sprecher

 

  • Erstellt am .

Sitzungen der Ausschüsse des Studierendenparlaments

1. Der Vorsitzende des Hauptausschusses Martin Wilken lädt ein zur 3. Sitzung des Hauptausschusses am Donnerstag, den 28. Mai 2015 um 14 Uhr (s.t.) in SH 0/71 (AkaFö-Besprechungsraum gegenüber des AStA-Flurs).

Die vorläufige Tagesordnung lautet:

TOP 1: Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2: Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
TOP 3: Feststellung der Tagesordnung
TOP 4: Bericht des Ausschussvorsitzenden und Anfragen
TOP 5: Bericht des AStA und Anfragen
TOP 6: Beschluss einer Urabstimmung zum Semesterticket
TOP 7: Verschiedenes

2. Der Vorsitzende des Wahlausschusses Christian Kriegel lädt ein zur 6. Sitzung des Wahlausschusses am Freitag, den 29. Mai 2015 um 16 Uhr (s.t.) in Raum SH 0/071.

Die vorläufige Tagesordnung lautet:

TOP 1: Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2: Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
TOP 3: Festlegung der Tagesordnung
TOP 4: Bericht des Ausschussvorsitzenden und Anfragen
TOP 5: Bericht des AStA und Anfragen
TOP 6: Planung der Urabstimmung
TOP 7: Terminfindung zur 7. Sitzung des Wahlausschusses
TOP 8: Verschiedenes

- Der Sprecher

 

  • Erstellt am .

Beschlüsse des 48. Studierendenparlaments in der 8. Sitzung

Das 48. Studierendenparlament hat in der 8. Sitzung vom heutigen Mittwoch, den 20. Mai u.a. die folgenden beiden Beschlüsse gefasst:

1. Das Studierendenparlament der Ruhr-Universität fordert den Ausschluss aller rassistischen, sexistischen, homophoben, antisemitischen, behindertenfeindlichen, antisemitischen, und sonstiger menschenfeindlicher Gruppen von Veranstaltungen der Universität.
Insbesondere Studentenverbindungen jeder Art soll auf universitären Veranstaltungen kein Forum gegeben werden.
Das Studierendenparlament lehnt Burschenschaften, Studentenverbindungen und Corps entschieden ab.

Der Beschluss erging mit 2 Gegenstimmen, 3 Enthaltungen und 16 stattgebenden Stimmen.

2. Das Studierendenparlament fordert das Rektorat auf auf die Abführung von Overheadkostenaus jeglichen Programmen zur Förderung der Lehre zu verzichten.

Der Beschluss erging einstimmig.

- Der Sprecher

 

  • Erstellt am .

4. Sitzung des Wahlprüfungsausschusses

Der Vorsitzende des Wahlprüfungsausschusses Moritz Fastabend, lädt zur 4. Sitzung des Wahlprüfungsausschusses des 48. Studierendenparlaments ein. Die Sitzung findet am Donnerstag, den 28.Mai 2015 um 18 Uhr im Studierendenhaus in Raum 0/071 (Akafö-Besprechungsraum, gegenüber dem AStA-Flur) statt.

Als vorläufige Tagesordnung wird

TOP 1: Begrüßung
TOP 2: Beschluss des Protokolls der letzten Sitzung
TOP 3: Bericht des Vorsitzenden und Anfragen
TOP 4: Prüfung der Wahleinsprüche in Zusammenarbeit mit dem Wahlausschuss
TOP 5: Planung zukünftiger Sitzungen/weiteres Vorgehen
TOP 6: Verschiedenes

vorgeschlagen.

Der Vorsitzende bittet insbesondere ehemalige Mitglieder des Wahlprüfungsausschusses an der Sitzung teilzunehmen.

- Der Sprecher

  • Erstellt am .