Studentische Senatsfraktion

Der Senat ist eines der zentralen Organe der Ruhr-Universität. Er setzt sich aus 25 gewählten Mitgliedern zusammen.

Die Aufgaben des Senats sind durch das Hochschulgesetz NRW und die Verfassung der RUB geregelt. Hierzu gehören die Bestätigung der Wahl der Mitglieder des Rektorats, die Stellungnahme zum Rechenschaftsbericht des Rektorats, Erlass und Änderung der Grundordnung sowie weiterer Rahmenordnungen und Ordnungen (Satzungen) der Hochschule, Empfehlungen und Stellungnahmen zum Entwurf des Hochschulentwicklungsplans und der Zielvereinbarung nach § 6 Abs. 2 HG (im Benehmen mit dem Rektorat), Empfehlungen und Stellungnahmen zu den Evaluationsberichten, zum Wirtschaftsplan, zu den Grundsätzen der Verteilung der Stellen und Mittel auf die Fakultäten, zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen, zentralen Betriebseinheiten, weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen und medizinischen Einrichtungen und die Prüfung des Jahresabschlusses.

(Informationsseite der RUB zum Senat)

Derzeit sind für die Studierendenschaft die folgenden Vertreter im Senat vertreten:

 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fakultät für Sozialwissenschaft
Leon Schmitz
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Julia Janik
Fakultät für Ostasienwissenschaften
Felix Pascal Joswig
Medizinische Fakultät

Viktoria Niebel ist von der Gruppe der Studenten zur Sprecherin der Mitgliedergruppe gewählt worden. Für Anliegen, die den Senat betreffen ist sie per Email erreichbar. Oder Zusammen mit Leon Schmitz als Gremienberatung montags von 16 bis 18 Uhr im Raum SH 0/004