Wahlausschuss

Aufgabe des Wahlausschusses 

Der Wahlausschuss führt die Wahl zum Studierendenparlament und SHK-Rat durch. Die Mitglieder im Ausschuss dürfen nicht aktiv in den Wahlkampf der Wahllisten eingreifen, oder sich am Wahlkampf beteiligen. Mitglieder des Wahlausschusses, die selbst zur Wahl antreten, dürfen sich an der aktiven Wahlauszählung der abgegebenen Stimmen nicht beteiligen. Der Ausschuss wird durch Wahlhelfer unterstützt. In der Regel beginnt der Ausschuss die Arbeit etwa zwei Monate vor einer Wahl. Die Arbeit des Wahlausschuss endet mit der konstituierenden Sitzung eines neuen Studierendenparlaments.

Aktuelle Informationen: 

  • Die Wahlen zum 54. Studierendenparlament und 6. SHK-Rat finden pandemiebedingt auf Beschluss des Studierendenparlamentes und Allgemeinen Studierendenausschusses im Einverständnis mit dem Rektorat verzögert im Wintersemester 2021/2022 und aufgrund des Beschlusses des Wahlausschusses in der Wahlwoche vom 06.12.2021 bis 10.12.2021 statt.
  • Alle aktuellen Informationen zur Wahl gibt es hier.

Wahlbekanntmachungen:

Wahlbekanntmachungen

Unterlagen zur 54. Wahl zum Studierendenparlament:

Kandidat:innenliste (auf Antrag wird die Word-Datei via Mail versendet)

Unterstützer:innenliste

Protokolle der Sitzungen des Wahlausschusses 

Vorsitzender des Wahlausschusses und Wahlleiter

 Sebastian Pewny

Stellvertretender Vorsitzender des Wahlausschusses und stv. Wahlleiter

 Max Schomann

Mitglieder des Wahlausschusses nach § 14 Abs. 3 c) der Satzung der Studierendenschaft

Liste

Mitglied

Internationale Liste

Fatima Azroufi

Internationale Liste

Hendrik Meinert

NAWI

Simon Lambertz

NAWI

Max Schomann

LiLi

Lars Kranzmann

GRAS

Franziska Pennekamp

GRAS

Sebastian Pewny

Beratende Mitglieder nach § 22 Abs. 4 der Geschäftsordnung des Studierendenparlaments

Die GEWI entsendet Olivia Richard.
Der RCDS entsendet Marcel Suchanek.
Der SDS entsendet Björn Büttner.
Die Julis entsendet Charline Kappes.